Warning: Declaration of thesis_comment::start_lvl(&$output, $depth, $args) should be compatible with Walker::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /www/htdocs/w00e7272/borabora/wp-content/themes/thesis_185/lib/classes/comments.php on line 166

Warning: Declaration of thesis_comment::end_lvl(&$output, $depth, $args) should be compatible with Walker::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /www/htdocs/w00e7272/borabora/wp-content/themes/thesis_185/lib/classes/comments.php on line 166

Warning: Declaration of thesis_comment::start_el(&$output, $comment, $depth, $args) should be compatible with Walker::start_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array, $current_object_id = 0) in /www/htdocs/w00e7272/borabora/wp-content/themes/thesis_185/lib/classes/comments.php on line 166

Warning: Declaration of thesis_comment::end_el(&$output, $comment, $depth, $args) should be compatible with Walker::end_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array) in /www/htdocs/w00e7272/borabora/wp-content/themes/thesis_185/lib/classes/comments.php on line 166

Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00e7272/borabora/wp-includes/plugin.php on line 601
Tahiti Urlaub - Bora Bora Urlaub
Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00e7272/borabora/wp-includes/plugin.php on line 601

Tahiti Urlaub


Tahiti-Urlaub – Traumerlebnisse im Südpazifik

Pool im Hotel - Tahiti-Urlaub

Pool im Hotel - Tahiti-Urlaub

Wer nach Bora Bora fliegen möchte wird dies üblicherweise mit einer Zwischenstation auf Tahiti tun. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird der Begriff Tahiti häufig stellvertretend für ganz Französich Polynesien (inklusive der Insel Bora Bora) verwendet. Dies entspricht jedoch nicht der tatsächlichen Namensgebung. Tahiti ist jedoch die Hauptinsel von Französisch Polynesien und auch die Hauptstadt der Region, Papeete, befindet sich dort.
Die Gesamtfläche von Tahiti beträgt gut 1000 Quadratkilometer, was in etwa der Größe von Berlin entspricht. Das Klima hier ist jedoch natürlich ein ganz anderes als in Berlin ;-). Ähnlich wie das Bora Bora Klima ist auch das Klima auf Tahiti recht angenehm, mit sonnigen Tagen von Januar bis Dezember. Wer also auf Tahiti Urlaub macht, kann das ganze Jahr mit Sonnenschein und warmen Temperaturen rechnen. Seit Jahrzehnten gilt dieses Reiseziel daher als besonders populär… zumindest unter denen, die es sich leisten können.

Tahiti-Urlaub – Papeete

Die Hauptstadt und gleichzeitig auch größte Stadt von Französisch Polynesien, Papeete, ist eine gemütliche exotische Stadt, in der Sie bequem von einem Ort zum anderen kommen. Der Stadtkern ist recht überschaubar, so dass man ihn bequem zu Fuß erkunden kann. Was sollte man also auf einem Tahiti-Urlaub von Papeete gesehen haben?

Papeete Sehenswürdigkeiten



Zunächst einmal dreht sich auf Tahiti, ähnlich wie in anderen Teilen des Südpazifiks, vieles um das Thema Perlen. Über die ganze Stadt verteilt finden sich Händler, welche die wertvollen Objekte verkaufen, meist schwarze Perlen. Als Urlauber auf Tahiti können Sie problemlos mit einem hübschen und wertvollen Souvenir in Form von ein paar Perlen nach Hause fliegen. Es ist jedoch ein bisschen Vorsicht geboten. Nicht jeder Straßenhändler verkauft auch echte Ware. Echte Perlenkenner wissen die wertvollen Schmuckstücke von Imitationen zu unterscheiden. Es wird empfohlen, nach einem Echtheitszertifikat Ausschau zu halten.
Mit dem „Musée de la perle“ besitzt Papeete das einzige Museum der Welt, welches sich ausschließlich auf Perlen konzentriert. Es lässt sich schnell finden, da im Stadtzentrum gelegen. Das Museum beschäftigt sich mit Perlen als Kunstobjekte, mit ihrer Geschichte, Mythologie, Philosophie und technischen Details aus der Welt der Perlen und Perlen-Fischerei. Das Museum ist Montag bis Samstag von 8Uhr bis 19Uhr geöffnet, an Sonn- und Feiertagen von 9Uhr bis 19Uhr.

Tahiti-Urlaub – Weitere Sehenswürdigkeiten

Boot vor Tahiti - Tahiti-Urlaub

Boot vor Tahiti - Tahiti-Urlaub

Zu den beliebten Aktivitäten für Urlauber auf Tahiti gehören Surfen, Tauchen, Schnorcheln und weitere Formen des Wassersports. Auch Wanderfreunde kommen hier jedoch auf ihre Kosten. Im Inneren der Tahiti-Insel befindet sich ein Naturschauspiel besonderer Art: drei hübsche Wasserfälle erfreuen die Augen ihrer Besucher. Der Name dieser Augenweide ist „Les Trois Cascades“.
Die wunderschöne Insel Tahiti selbst ist eigentlich bereits eine faszinierende Sehenswürdigkeit. Weiße Strände, blaues Wasser, Palmen und Sonnenschein machen diesen Ort zu einem wahrhaftiger Urlaubsinsel. Auf der Südsee-Insel Tahiti gibt es jedoch natürlich noch weitere Attraktionen zu entdecken. In Papeari befindet der Botanische Garten, ein Naturarreal mit einem üppigen Bestand hübscher polynesischer und tropischer Blütenpflanzen und Bäumen, angelegt vom amerikanischen Botaniker Harrison Smith.
Die Schönheit der tropischen Gewächse ist jedoch nicht das einzige Highlight innerhalb dieses Garten Edens. Inmitten dieser Grünanlage befindet sich das Gauguin Museum, dem französischen Maler gewidmet, welcher in Französisch Polynesien sein Glück fand. Es zeigt historische Fotos des Malers sowie Schautafeln seines Lebens im Südpazifik und ist dementsprechend ein interessanter Ort, der zeigt, wie auf Tahiti Urlaub wirklich etwas besonderes ist und Spaß machen kann.